Frühlingspfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   Kartoffeln  
  • 1 TL   Öl  
  • 75 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 150 g   Spitzkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   Magermilch-Joghurt  
  • einige Stiel(e)   Majoran und Petersilie  
  • 1/2   Tomate  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Im heißen Öl unter Wenden 10-15 Minuten braten. Kasseler würfeln. Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel, Kohl und Kasseler zu den Kartoffeln geben und mitbraten. Brühe angießen und ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Unter den Joghurt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne mit einem Klecks Joghurt und Tomatenstücken garnieren
2.
Messer: Feix
3.
Schale: Kosta Boda
4.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved