Frühlingssalat mit Kräuterfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   Baby Römer (ca. 100 g)  
  • 50 g   Lauchzwiebeln  
  • 75 g   Radieschen  
  • 2 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 1/4 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 TL   + 2 g Öl  
  • 1 (ca. 125 g)  Hähnchenfilet  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
2.
1 TL Öl darunterschlagen. Salat, Lauchzwiebeln und ##Radieschen## mischen, Vinaigrette darübergießen. Etwas ziehen lassen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Eine kleine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen, erhitzen.
3.
Fleisch darin von jeder Seite 5–7 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in ##Petersilie## wenden und aufschneiden.
4.
Salat und Fleisch auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved