Frühlingssalat mit Roastbeef & Senfcreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Frühlingssalat mit Roastbeef & Senfcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Möhren (ca. 250 g) 
  • 3   Stangen Staudensellerie 
  •     Salz 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 3 EL (ca. 75 g)  Salat-Mayonnaise 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     etwas Worcestersoße 
  •     Pfeffer, Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1   kleiner grüner Salat (z. B. Lollo bianco) 
  • 8   dünne Scheiben Roastbeef-Aufschnitt 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und Sellerie putzen. Beides waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten dünsten. Abtropfen und auskühlen lassen
2.
Joghurt, Mayonnaise und Senf glatt rühren. Mit Worcestersoße, Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, fein schneiden und darunterrühren
3.
Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Mit Möhren und Sellerie mischen. Mit Roastbeef und Salatsoße anrichten. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot
4.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved