Frühlingstortilla

Frühlingstortilla Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1   Kohlrabi 
  • 250 Möhren 
  •     Salz 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 4   Eier (Größe M ) 
  • 100 ml  + 6 EL Milch 
  •     abgeriebene Muskatnuss 
  • 250 Magerquark 
  • 5-6 Blätter  Sauerampfer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kohlrabi schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Öl in einer großen oder 2 kleinen ofenfesten Pfannen erhitzen.
3.
Kartoffeln und Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und 100 ml Milch verschlagen. Mit Salz und Muskat würzen. Eiermilch über Kartoffeln und Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten stocken lassen.
4.
Quark und 6 Esslöffel Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauerampfer waschen, trocken tupfen und die unteren Stiele entfernen. Sauerampfer in feine Streifen schneiden und unter den Quark heben.
5.
Tortilla und Quark zusammen anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved