Frühstücksrührei mit Tofu

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • ca. 200 g   Tofu Natur  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  • 1/2 TL   gemahlener Kurkuma  
  • 75 g   junger Spinat  
  • 100 g   Shiitake Pilze  
  • 1   kleine rote Paprikaschote  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 Scheiben   Vollkorntoast  
  •     gemischte Beeren zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tofu in Würfel schneiden. Tomatenmark, Kurkuma und 1 EL Wasser glatt rühren. Tomatenmix und Tofuwürfel vermengen
2.
Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Pilze putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Scheiben schneiden
3.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten. Tofu zugeben und weitere 3–4 Minuten braten, dabei ca. die Hälfte des Tofus zerdrücken. Lauchzwiebeln und Spinat zum Schluss untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Toast toasten und dazureichen. Mit Beeren garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved