Fudge Choco Muffin

5
(1) 5 Sterne von 5
Fudge Choco Muffin Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 weiche Butter 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 325 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 3 EL  Kakaopulver 
  • 2 1/2 (à 52 g; 24 Stück)  Rollen Toffeebonbons mit Schokolade (z. B. Rolo®) 
  • 50 Schlagsahne 
  • 50 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Puderzucker 
  • 12   Papierförmchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker und Vanillin-Zucker weiß-cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Mehl-Mischung über die Butter-Ei-Masse sieben und unterheben. 1 Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Jeweils 1 Esslöffel der Masse in die Form geben. 2 Karamell-Bonbons übereinander hineindrücken und mit je 1 Esslöffel Masse bedecken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Muffins herausnehmen und auskühlen lassen. Sahne und Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Hälfte der Muffins mit Schokoladenguss bestreichen, andere Hälfte mit Puderzucker bestäuben
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved