close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fürst-Pückler-Eis

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Scheiben
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 700 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 200 g   Erdbeeren  
  •     Borkenschokolade zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken, auf einem heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. 600 g Sahne und Puderzucker steif schlagen und auf drei Schüsseln verteilen. Einen Teil der Sahne mit der Schokolade verrühren. Eine Rehrücken- oder Kastenform (1 1/2 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Schokoladencreme einfüllen und glatt streichen. Im Gefrierschrank ca. 15 Minuten anfrieren lassen. Vanillin-Zucker und Eigelb mit dem zweiten Teil der Sahne verrühren. Auf die Schokoladenschicht streichen und weitere 15 Minuten gefrieren lassen. 150 g Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Erdbeermark in die restliche Sahne rühren, auf die Vanilleschicht streichen. Das Sahne-Eis über Nacht gefrieren lassen. 50 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Kastenform kurz in heißes Wasser halten und das Eis auf eine Platte stürzen. 100 g Sahne steif schlagen, das Eis damit einstreichen und mit einen Tortenkamm durchziehen. Mit zerbröselter Borkenschokolade und Erdbeeren verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved