Fussili mit gerösteter Tomatensoße und feurigen Rosmarin-Bröseln

Fussili mit gerösteter Tomatensoße und feurigen Rosmarin-Bröseln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg   Tomaten  
  • 3   Zwiebeln  
  • 5   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   grobes Meersalz  
  •   Pfeffer  
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 2–3 Zweige   Rosmarin  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1–2 EL   Butter  
  •   Salz  
  • 300 g   kurze Nudeln (z. B. Fussili) 
  •   Edelsüß Paprika  
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und halbieren. Backblech gleichmäßig mit 2 EL Öl bestreichen. Tomaten mit der Schnittfläche nach oben, Zwiebeln und Knoblauch darauf verteilen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Mit 2 EL Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
2.
Inzwischen für die Brösel Brot fein zerbröseln. Rosmarin waschen, trocken schütteln. 1 Zweig in kleine Stückchen schneiden. Vom Rest die Nadeln abstreifen und hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Brotbrösel darin unter Wenden anrösten. Chili und Rosmarin zufügen, kurz mit anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Tomaten, bis auf 1–2 Hälften zum Garnieren, mit Zwiebeln, Knoblauch und Öl vom Backblech in einen schmalen Topf geben. Mit einem Pürierstab fein pürieren (ergibt ca. 850 ml Soße). Unter Rühren erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken.
4.
Nudeln in ein Sieb gießen, kurz abschrecken, abtropfen lassen. Nudeln und Soße mischen und anrichten. Mit Tomaten garnieren, mit Rosmarin-Bröselmischung bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved