Garnelen in Knoblauch-Zitronenöl

Garnelen in Knoblauch-Zitronenöl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Chilischote 
  • 3 Stiel(e)  Zitronenthymian 
  • 300 küchenfertige Garnelen, ohne Kopf und Schale 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch waschen und in feine Scheiben schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter von Stielen zupfen.
2.
Garnelen waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Knoblauch, Chili und Thymian dazugeben und 1 weitere Minute braten. Mit Zitronensaft ablöschen und Salz und Pfeffer würzen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved