Garnelen in Mandelkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Garnelen in Mandelkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   küchenfertige Garnelen (ca. 250 g; ohne Kopf, mit Schale; frisch oder TK) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Möhre 
  • 1   rote und gelbe Paprika 
  • 1   kleine Mango 
  • 2 EL  Olivenöl + 1/2 l Öl 
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer 
  •     einige Spritzer Limettensaft 
  •     (z. B. Citrovin Limette) 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 5 EL  Weißwein 
  • 5 EL  Mehl 
  • 75 gehackte Mandeln 
  •     Koriander z. Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen lassen. Zwiebel schälen, hacken. Möhre und Paprika schälen bzw. putzen, waschen und fein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und ebenfalls fein würfeln
2.
Zwiebel, Möhre und Paprika in 2 EL heißem Öl anbraten. Zugedeckt 2-3 Minuten dünsten. Mango unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Etwas abkühlen lassen
3.
Ei, Wein und Mehl glatt rühren, würzen. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen. Am Rücken einscheiden. Dunklen Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen
4.
1/2 l Öl in einem hohen Topf auf ca. 180 °C erhitzen. Garnelen durch den Teig ziehen und in Mandeln wenden. Im Öl ca. 5 Minuten frittieren. Abtropfen lassen und mit der Salsa anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved