Garnelen und Fischstücke in scharfer Soße

Garnelen und Fischstücke in scharfer Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Brechbohnen 
  •     Salz 
  • 3   Zwiebeln 
  • 10   küchenfertige Garnelen (à ca. 30 g) 
  • 600 Rotbarschfilet 
  • 3 EL  Speisestärke 
  • 1   rote Chilischote 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 4 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 1 EL  Mango-Chutney 
  •     Sambal Oelek 
  •     Chilischoten 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca.12 Minuten garen. Abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Garnelen, bis auf das Schwanzende schälen und den schwarzen Darm entfernen.
2.
Garnelen waschen und trocken tupfen. Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. In 2 Esslöffel Stärke wenden. Chilischote putzen, halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen.
3.
Zwiebeln darin kurz anbraten und herausnehmen. Restliches Öl in den Wok geben. Fisch und Garnelen darin braten. Chili, Bohnen und Zwiebeln zufügen. Brühe, Sojasoße, Tomatenmark, Limettensaft, Mango-Chutney und restliche Stärke verrühren.
4.
Alles in den Wok geben und aufkochen lassen. Mit Sambal Oelek abschmecken. Mit Chilischoten garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1780 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved