Garnelenpfanne mit Petersilie

Aus LECKER 7/2009
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   rohe Garnelen (ohne Kopf, mit Schale)  
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Meersalz und Pfeffer (z.B. Fleur de Sel) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen waschen, trocken tupfen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
2.
Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 2–3 Minuten braten. Knoblauch und Zitrone ca. 1 Minute mitbraten.
3.
Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 12 g Fett

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved