Garnelenteller

Aus kochen & genießen 47/1993
0
(0) 0 Sterne von 5
Garnelenteller Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Limetten  
  • 2   Avocados  
  •     Zitronensaft zum Beträufeln 
  • 1   Kopf Eichblattsalat  
  • 2 Stiel(e)   Dill  
  • 1   Zwiebel  
  • 4 EL   Rotwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • 12   Garnelenschwänze  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  •     Limettenrädchen und  
  •     Dillfähnchen zum  
  •     Garnieren  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Limetten großzügig schälen. Das Fruchtfleisch zwischen den Trennhäutchen herauslösen. Avocados halbieren, Steine entfernen. Aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen. Mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Vorbereitete Zutaten vermischen. Dill waschen, hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln. Essig, Dill und Zwiebelwürfel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3.
Öl darunter schlagen. Salat darin wenden, ziehen lassen. Garnelenschwänze säubern, waschen und trocken tupfen. Im heißen Schmalz ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Marinierten Salat auf Teller verteilen.
4.
Garnelenschwänze daraufgeben. Mit Limettenrädchen und Dillfähnchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved