Garnierte Eier

0
(0) 0 Sterne von 5
Garnierte Eier Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4-6   Eier (Gr. M) 
  • 1/2   kleiner Kopfsalat 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill 
  • 1 TL  Senf 
  • 2 EL (30 g)  Salat-Mayonnaise 
  •     Salz 
  • 1 TL  Kapern 
  • 1 TL  Röstzwiebeln 
  • 1-2 TL  Forellenkaviar 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken und auskühlen lassen
2.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Dill waschen und trockenschütteln
3.
Eier schälen und halbieren. Eigelb herauslösen und evtl. durch ein Sieb streichen. Mit Senf und Mayonnaise glatt verrühren. Mit Salz abschmecken
4.
Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Eihälften spritzen. Eier mit Kapern, Röstzwiebeln und Kaviar garnieren. Salat auf Tellern verteilen und Eier darauf anrichten. Mit Dill garnieren
5.
EXTRA-TIPPS
6.
- Die garnierten Eier sind gerade jetzt zu Ostern ganz aktuell. Zum Vorbereiten Eier kochen, Eigelbmasse im Spritzbeutel kalt stellen und erst kurz vor dem Servieren in die Eihälften spritzen
7.
- Sieht auch mit anderen Deko-Variationen appetitlich aus, z. B. mit Shrimps, Olivenscheiben oder roten Paprikawürfelchen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved