Gartengemüse vom Blech

Aus kochen & genießen 5/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Gartengemüse vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln (z.B. neue) 
  •     etwas + 3–4 EL Olivenöl 
  • 2   frische Knoblauchknollen 
  •     grobes Meersalz und Pfeffer 
  • 1 Bund  Möhren 
  • 250 Schneidebohnen 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 4–6 Stiel(e)  Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, evtl. schälen und halbieren. Auf der geölten Fettpfanne verteilen. Knoblauchknollen quer halbieren und dazulegen. Mit 3–4 EL Öl beträufeln, mit Salz würzen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.
2.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren und Bohnen in Stücke, Zucchini in Scheiben schneiden. Möhren, Bohnen und Zucchini nach ca. 10 Minuten Garzeit zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Brühe in 1/8 l heißem Wasser aufl ösen, angießen und weiterschmoren.
4.
Majoran waschen und hacken. Tomaten vierteln. Beides die letzten 20 Minuten mitgaren. Fertiges Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten. Dazu schmeckt Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved