Gartenkräuter-Dip mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Größe M)  
  • je 1 Bund   Dill, Petersilie und Schnittlauch  
  • 500 g   Speisequark (20 % Fett) 
  • 2 EL   Salatmayonnaise  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • je 1 (ca. 450 g)  gelbe, orange und rote Paprikaschote  
  • 1   Salatgurke  
  • 1 Bund (ca. 500 g)  Möhren  
  • 1   Staude Stangensellerie  
  • 200 g   Mini-Cabanossi  
  • 200 g   Mini-Wienerwürstchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Kalt abschrecken und pellen. Kräuter waschen, trocken tupfen. Dill und Petersilie fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Quark mit Kräutern und Mayonnaise verrühren. 1 Ei in kleine Würfel schneiden, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke waschen, putzen und in Stifte schneiden. Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, schälen und waschen. Sellerie putzen, waschen und die Stangen je nach Größe quer halbieren oder vierteln. 3 Eier in Achtel schneiden. Cabanossi einmal quer halbieren. Würstchen abtropfen lassen. Gemüse, Eier, Würstchen und Dips in Schüsseln zusammen auf einer großen Platte anrichten
2.
Bei 10 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved