Gartensuppe mit Nudeln

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   Tomaten  
  • 2   große Möhren  
  • 50 g   Zuckerschoten  
  • 2–3   Stangen Staudensellerie  
  • 2–3 Stiel(e)   Thymian oder Majoran  
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 150 g   weiße Bohnen- kerne (Dose) 
  • 60 g   Suppennudeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Thymian waschen, etwas zum Garnieren beiseitelegen und vom Rest die Blättchen abzupfen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Tomaten darin andünsten. Vorbereitetes Gemüse und Thymian zufügen. 3/4 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Mit den Nudeln zur Suppe geben, die letzten 5 Minuten bzw. nach Packungsanweisung mitköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved