Gâteau aux nectarines à la Galette (Nektarinenkuchen) von Doc.Eva mit Rapsöl gebacken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Nektarinen, gewürfelt  
  •     Teig  
  • 250 g   Mehl  
  • 200 g   Quark, 20%  
  • 3/4   Ta Zucker  
  • 1   Ta Rapsöl  
  • 1   Stck Ei  
  • 1 Pck   Backpulver  
  • 1   Pr Salz  
  •     Guss  
  • 3   Stck Eier  
  • 300 g   Joghurt, griechische Art  
  • 80 g   Zucker  
  • 1/2   Stck Vanilleschote, ausgekratzt  
  • 1   Pr Salz  

Zubereitung

50 Minuten
1.
Für den Teig die Zutaten schnell zu einem falschen Hefeteig verkneten und in einer gefettete Springform, Ø28 cm, mit deutlichem Überhang ausrollen.
2.
Die Nektarinen darüber verteilen.
3.
Die Gusskomponenten schaumig schlagen und über die Nektarinen gießen. Den überstehenden Rand zur Mitte einschlagen.
4.
Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 30 Min. backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved