Gateau (Schokotrüffel-Torte) mit Grappa-Kirschen

Gateau (Schokotrüffel-Torte) mit Grappa-Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Schlagsahne 
  • 250 Edelbitter-Schokolade (mind. 70 % Kakaoanteil) 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 25 Zucker 
  • 8 EL  Grappa 
  • 150 Crème fraîche 
  • 4 EL  Milch 
  •     Kakaopulver 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Springform (ca. 20 cm Ø) mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Sahne erhitzen, vom Herd nehmen. Schokolade in Stücke brechen und unter Rühren darin schmelzen. Zimt unterrühren. In die vorgekühlte Springform füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 4 EL Saft und Soßenpulver glatt rühren. Übrigen Kirschsaft in einem Topf aufkochen. Angerührtes Soßenpulver und Zucker einrühren. 1–2 Minuten köcheln lassen, von der Herdplatte nehmen und mit Grappa abschmecken. Abkühlen lassen und kalt stellen. Crème fraîche mit Milch verrühren. Gateau mit Kakao bestäuben, aus der Springform lösen und in Stücke schneiden. Mit Kirschkompott und Crème fraîche anrichten
2.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved