Gazpacho

0
(0) 0 Sterne von 5
Gazpacho Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Weißbrot 
  • 1 kg  Tomaten 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 3 EL  Rotweinessig 
  •     Salz 
  • 2   Eier 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 1   kleine grüne Paprikaschote 
  • 2 Scheiben  Weißbrot 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Minze 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für die Suppe Weißbrot entrinden, ca. 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und in heißem Wasser überbrühen. Anschließend kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren und entkernen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Weißbrot ausdrücken. Vorbereitete Zutaten, bis auf 2 Tomaten, portionsweise pürieren. Olivenöl und Essig unterrühren. Mit Salz kräftig abschmecken. Suppe mindestens 1 Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit zum Bestreuen Eier hartkochen. Anschließend kalt abschrecken, pellen und fein würfeln. Zwiebeln schälen, fein hacken. Gurke und Paprika putzen und waschen. Zurückbehaltene Tomaten, Gurke und Paprika fein würfeln. Weißbrot entrinden, in feine Würfel schneiden und im heißen Fett goldbraun rösten. Suppe vor dem Servieren eventuell mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nachwürzen. Mit Gemüsewürfeln und geröstetem Weißbrot bestreut servieren. Mit Minze garnieren. Dazu schmecken mit Mandeln gefüllte Oliven
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved