GAZPACHO

GAZPACHO Rezept

Zutaten

Für Personen
  • - 1 kg  sehr reife Tomaten (von intensivem Rot) 
  • - 1   kleine grüne Paprika 
  •     - ½ Gurke 
  •     - ½ Zwiebel 
  • - 1   Knoblauchzehe 
  • -   Olivenöl 
  • -   Sherryessig 
  • -   Salz 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
- Die Tomaten, die Gurke und die Paprika gut waschen und abtropfen lassen. - Die gewürfelten Tomaten in einen Mixer geben. Man kann sie auch vorher enthäuten. Die Paprika, die Zwiebel und die Gurke in Stücke schneiden und hinzugeben.
2.
- Den Knoblauch zufügen, Vorher den Knoblauch in der Mitte durchschneiden und den mittleren Teil herausnehmen, damit er etwas milder schmeckt. - Um den Gazpacho ein bisschen dicklicher zu machen, dem Rest des Gemüses ein bisschen gewürfeltes Brot beigeben (ca. 100 g).
3.
- Das Ganze gut durchmixen. - Die Konsistenz überprüfen und kaltes Wasser hinzufügen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.
4.
- Nach Belieben salzen, Öl und Essig beigeben und mit dem Mixer einige Sekunden durchmischen. Es wird geraten, diese drei Zutaten nach und nach beizugeben und zwischendurch zu probieren, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.
5.
* Tipp des Chefs: Man kann gewürfelte Paprika und iberischen Schinken in Form von Croutons hinzugeben.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved