Gazpacho

0
(0) 0 Sterne von 5
Gazpacho Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 TL  Salz 
  • 2   grüne Paprikaschoten 
  • 1   Salatgurke 
  • 500 Tomaten 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Rotwein-Essig 
  •     Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit Salz verrühren. Paprikaschoten putzen, waschen, würfeln. Gurke schälen, fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.Toast entrinden und würfeln. Knoblauchmischung im Mixer pürieren. Paprika und die Hälfte Gurkenwürfel zufügen, ebenfalls pürieren. Je 2 Esslöffel Tomaten- und Toastwürfel beiseite legen. Restliche Würfel ebenfalls fein mixen. 5 Esslöffel Olivenöl nach und nach zufügen. In eine große Schüssel umfüllen, 750 ml Wasser und Essig darin verrühren und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Kurz vor dem Servieren zurückbehaltene Toastwürfel in 1 Esslöffel Olivenöl rösten. Übrige Tomaten- und Gurkenwürfel und geröstete Toastwürfel zur Gazpacho reichen. Mit Basilikum garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved