Gebackene Äpfel mit Grießschaum

Gebackene Äpfel mit Grießschaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   kleine säuerliche Äpfel (ca. 750 g) 
  • 150 ml  Apfelsaft 
  • 4-5   gestrichene EL Zucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1/2 Milch, Salz 
  • 50 Dinkelgrieß 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Mandelblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Äpfel schälen, halbieren und Kerngehäuse entfer-nen. In eine Auflaufform setzen. Apfelsaft, 1-2 EL Zucker und Zitronensaft aufkochen, darübergießen
2.
Apfelhälften zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten vorbacken
3.
Milch und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß und 2 EL Zucker einrühren, aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Eigelb einzeln unterrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise unterheben
4.
Grießschaum auf den Äpfeln verteilen. Mit Mandeln und 1 EL Zucker bestreuen. Bei gleicher Temperatur 10-15 Minuten weiterbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved