Gebackene Feigen mit Pistazien-Walnuss-Sirup

Aus LECKER 36/2011
Gebackene Feigen mit Pistazien-Walnuss-Sirup Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Walnusskerne 
  • 25 Pistazienkerne 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 4   Feigen (à ca. 80 g) 
  • 4 (à 50 g )  Kugeln Vanille Eis 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nüsse und Pistazien grob hacken. Zucker und 5 EL Wasser aufkochen. Ca. 1 Minute köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Orangenschale, Nüsse und Pistazien untermengen
2.
Feigen gründlich waschen und trocken tupfen. Jede Feige oben kreuzweise einritzen. In 4 ofenfeste Förmchen setzen, Pistazien-Walnuss-Sirup darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Je 1 Kugel Eis zufügen und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved