Gebackene Koteletts in Paprikasoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebackene Koteletts in Paprikasoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  Kartoffeln 
  • 6   ausgelöste Schweinekoteletts (à ca. 120 g) 
  • 5   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 kg  Champignons 
  • 1 Glas (370 ml)  Tomaten Paprika Feinsaures Gemüse 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  • 5 EL  Gewürzketchup 
  •     Oregano 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Spalten schneiden. Koteletts waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Champignons putzen, waschen, halbieren. Paprika in der Flüssigkeit pürieren. Öl erhitzen. Zwiebeln darin anbraten, herausnehmen. Champignons im Bratfett gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit pürierten Paprika und 1/4 Liter Wasser ablöschen. Zwiebeln wieder zufügen, kurz aufkochen lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano und Ketchup abschmecken. Zuerst die Kartoffeln, dann die Koteletts in einem geeigneten Bräter verteilen. Soße gleichmäßig darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde schmoren. Mit frischem Oregano garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved