Gebackene Maiskolben mit Bacon

Gebackene Maiskolben mit Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Maiskolben 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 100 Kräuterbutter 
  •     zwei Stiele Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grüne Blätter vom Mais entfernen. Maiskolben waschen und in kochendem Wasser 35-45 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Speckstreifen halbieren. Mais mit etwas Kräuterbutter bestreichen, mit dem Speck belegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken bzw. ca. 10 Minuten unter dem Grill garen.
2.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Die heißen Maiskolben mit der restlichen Kräuterbutter garnieren, mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved