Gebackene Weißkohlspalten mit Entenbrust

Gebackene Weißkohlspalten mit Entenbrust Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Weißkohl 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  • 1   Zimtstange 
  • 1   Sternanis 
  • 2   Entenbrüste (á ca. 350 g) 
  • 250 Möhren 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Äußere Weißkohlblätter entfernen. Weißkohl vierteln und den Strunk entfernen. Viertel nochmals in 3 Spalten schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und die Spalten darin unter Wenden goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Gewürze zugeben und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren
2.
Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite in eine kalte ofenfeste Pfanne legen. Pfanne erhitzen und die Entenbrüste ca. 5 Minuten auf der Hautseite kross braten, wenden und ca. 2 Minuten weiterbraten. Entenbrüste in der Pfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten braten
3.
Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. Würfel ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit der Kohlspalten zugeben. Entenbrust aus dem Backofen nehmen und mit Alufolie bedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen
4.
Kohl aus dem Bräter nehmen und warm halten. Stärke und 2 EL Wasser verrühren und den Fond damit leicht binden. Soße aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrust in Scheiben schneiden. Entenbrust, Kohl, Möhren und Soße auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved