Gebeizter Sesamlachs mit Meerrettichmousse

Aus kochen & genießen 5/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Sesam  
  • 2 Bund   Dill  
  • 2 TL   weiße Pfefferkörner  
  • 2 TL   Korianderkörner  
  • 4   Wacholderbeeren  
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 50 g   grobes Meersalz  
  • 2 gehäufte EL   Zucker  
  • 2   Seiten frisches Lachsfilet mit Haut (à ca. 500 g) 
  •     Frischhaltefolie  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 400 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 100 g   Meerrettich (Glas) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 3 EL   Weißweinessig  
  • 2 EL   Öl  
  •     Zucker  
  • 200 g   gemischte Blattsalate (z. B. Rucola, Pflücksalat,  
  •     Babyspinat)  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Lachs Sesam ohne Fett goldbraun rös­ten. Herausnehmen. Dill waschen, tro­cken schütteln, fein schneiden. Pfefferkörner, Koriander und Wacholder im Mör­ser fein zerstoßen. Mit Zitro­nen­schale, Meersalz und Zucker mischen.
2.
Lachsfilets kalt abspülen, trocken tupfen und noch vorhandene Gräten entfernen. Filets auf die Hautseite legen und mit der Salzmischung einreiben. Dill und Sesam auf 1 Filet streuen (s. Abb. unten).
3.
2. Filet mit der gewürzten Seite darauflegen. Fest in Folie wickeln und in eine große flache Scha­le oder auf eine tiefe Platte legen. Mit einem großen Brett und Konservendosen beschwe­ren und ca. 2 Ta­ge im Kühlschrank beizen.
4.
Täglich zweimal wenden.
5.
1 Tag vorher Für die Mousse Gelatine in kaltem Was­ser ein­weichen. Frischkäse, Meer­rettich und Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne steif schlagen. ­Gelatine ausdrücken, vorsich­tig auflösen.
6.
Erst 3 EL Frischkäsecreme darunterrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Sahne unterheben. Masse in eine mit Frisch­haltefolie ausgelegte Rehrückenform (ca. 1 l Inhalt) füllen und glatt strei­chen.
7.
Mit Folie zu­decken und über Nacht kalt stellen.
8.
Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker verschlagen. Salate waschen, trocken schütteln und kleiner zup­fen. Mit der Vinaigrette mischen. Mousse auf eine Platte stür­zen, Folie abziehen. Lachs in Scheiben schneiden und mit Mousse und Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved