Gebratene Avocado mit Käsefüllung

Aus kochen & genießen 9/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratene Avocado mit Käsefüllung Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  • 100 gemischte Blattsalate (z. B. Feld- und Pflücksalat) 
  • 1–2 EL  weißer 
  •     Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 1   Zitrone 
  • 2 (à 35 g)  Taler 
  •     Ziegenfrischkäse 
  • 2   kleine reife Avocados 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat waschen und gut abtropfen lassen. Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 1–2 EL Öl kräftig darunterschlagen.
2.
Zitrone auspressen. Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken. Mit Pfeffer würzen. Avocados schälen, halbieren und den Stein entfernen. Avocado rundherum mit Zitronensaft bepinseln. Innen mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Ziegenkäse in die Hälften füllen und glatt streichen.
4.
1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Avocadohälften darin mit der Schnittfläche nach unten 1–2 Minuten goldbraun braten. Pfanne vom Herd nehmen. Hälften vorsichtig herausheben und wenden.
5.
Salat auf Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Je 1/2 Avocado daraufsetzen. Dazu schmeckt frisch gebackenes Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved