Gebratene Maisräder mit Feldsalat und Parmaschinken

Gebratene Maisräder mit Feldsalat und Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Maiskolben 
  •     Salz 
  • 100 Feldsalat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 30 Butter 
  • 2 EL  Weißweinessig 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Walnussöl 
  • 100 Parmaschinken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Maiskolben putzen und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Feldsalat putzen und waschen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Maiskolben abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Maisräder darin goldbraun braten. Knoblauch und Basilikum zufügen. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Feldsalat darin marinieren und mit den Maisrädern und dem Parmaschinken auf Tellern anrichten
2.
Teller: IDC
3.
Besteck: BSF
4.
Salz und Pfeffer: Gerda

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved