gebratene Nudeln mit Fenchel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Spaghetti ohne Ei  
  •     Salzwasser  
  • 100 g   Champignons  
  • 3   Möhre(n)  
  • 1   Spitzpaprika, rot  
  • 1   Knolle/n Fenchel  
  • 2   Knoblauchzehe(n)  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Chilischote(n) oder Cayennepfeffer  
  •     Curry  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Paprikapulver  
  •     Ingwerpulver  
  •     Zucker  
  •     Sojasauce  
  •     Olivenöl  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Sämtliches Gemüse klein schneiden. Zuerst die Paprika und Möhren in etwas Olivenöl anbraten, anschließend die klein geschnittene Fenchelknolle, dann die Champignons, anschließend die Zwiebeln und ganz zum Schluss den Knoblauch zugeben und mitbraten.
2.
In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, dann abgießen. Das Gemüse nach Belieben mit Salz, Pfeffer, viel Curry sowie einer kleinen Chilischote und etwas Ingwer, Paprikagewürz, Sojasoße und Zucker würzen.
3.
Dann die Nudeln daruntermischen und kurz mitbraten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved