Gebratene Schnitzelstreifen und Fladenbrot mit Joghurtsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Kardamom  
  • 1-2 TL   Zitronensaft  
  • 600 g   Broccoli  
  • 2 (à 75 g)  dünne Fladenbrote  
  • 400 g   Schweineschnitzel  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt mit Salz, Knoblauch, Kardamom und Zitronensaft abschmecken. Broccoli in Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Brot in kleine Stücke reißen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Fleisch zugeben und unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Nach 3 Minuten Broccoli und Brot dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
2 Minuten vor Garzeitende 100 ml Wasser zugießen und aufkochen. Mit Joghurt auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved