Gebratene Steinpilze zu Schweinesteaks

Gebratene Steinpilze zu Schweinesteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 400 Steinpilze 
  • 400-500 Schweinefilet 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  •     unbehandelte Zitrone 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, die Hälfte abzupfen, hacken. Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden
2.
Filet evtl. waschen, trockentupfen und in ca. 8 Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin pro Seite 2-3 Minuten braten, würzen. In Alufolie wickeln und ruhen lassen
3.
Pilze im heißen Bratfett unter öfterem Wenden kräftig anbraten. 2 EL Öl zugeben und weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Alles anrichten, gehackte Petersilie darüber streuen. Mit Bratfond beträufeln, Käse darüber hobeln. Mit Rest Petersilie und Zitrone garnieren. Dazu: Ciabatta
4.
Getränk: Rot- oder Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved