Gebratener Blumenkohl in Eihülle

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratener Blumenkohl in Eihülle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 750 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (50 g)  magere Schinkenwürfel 
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Öl in einem beschichteten Wok erhitzen, Blumenkohlröschen und Schinkenwürfel darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Zugedeckt weitere ca. 5 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen.
2.
Inzwischen Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Blumenkohl die letzten ca. 2 Minuten ohne Deckel zu Ende garen. Eier darübergießen und sofort vorsichtig wenden.
3.
Sobald dass Ei gestockt ist, vom Herd nehmen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt Sojasoße und Asiasoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved