Gebratener Blumenkohl mit knusprigen Schnitzelwürfeln

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (1,5 kg brutto/ netto 800 g)  
  • 3 (ca. 125 g)  Lauchzwiebeln  
  • 300 g   Schweineschnitzel oder ausgelöster Schweinerücken  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  • 4 EL   Chilisauce für Huhn 
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Zu große Röschen einmal durchschneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Ringe schneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen und die Blumenkohlröschen unter Wenden rundherum anbraten. Zum Schluss Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten und mit Salz würzen. 5 Esslöffel Wasser und 3 Esslöffel Chili-Chicken-Sauce zufügen und zugedeckt 4-5 Minuten dünsten.
3.
Öl in einer zweiten kleinen Pfanne erhitzen und die Schnitzelwürfel unter Wenden knusprig anbraten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, 1 Esslöffel Chilisauce unterrühren und nochmals kurz erhitzen.
4.
Fleisch und Blumenkohl mischen, in einer Schüssel anrichten und mit frischen Lauchzwiebelstreifen garnieren. Dazu schmeckt frisches Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1420 kcal
  • 340 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved