Gebratener Gemüsesalat mit Steakstreifen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratener Gemüsesalat mit Steakstreifen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1   mittelgroße Zucchini  
  • 200 g   Zuckerschoten  
  • 4 EL   Öl  
  • 1–2 EL   dunkles Sesamöl  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 3 EL   Sojasoße  
  • 3 EL   süßsaure Asiasoße  
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4–5 Stiel(e)   Koriander  
  •     Alufolie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse putzen und waschen. Möhren und Paprika in Streifen, Zucchini in halbe Scheiben schneiden.
2.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Möhren darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Nach ca. 5 Minuten das übrige Gemüse zufügen. Mit Sesamöl, Limettensaft, Soja- und Asiasoße abschmecken.
3.
Steaks trocken tupfen. In 2 EL heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten (medium) braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann quer in dünne Streifen schneiden.
4.
Koriander waschen und die Blättchen abzupfen. Mit Gemüsesalat und Steakstreifen mischen und anrichten. Dazu schmeckt dünnes Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved