Gebratener Spargel im Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 2   Eier  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1,5 kg   weißer Spargel  
  • 250 g   Tomaten  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 1/2   kleine Salatgurke  
  • 1   kleiner Kopfsalat  
  • 1   Zwiebel  
  • je 3 Stiel(e)   Petersilie und Dill  
  • 4 EL   Essig, 3-4 EL Öl  
  • 80-100 g   Knochenschinken in dünnen Scheiben (z. B. westfälischer) 
  • 3-5 EL   Mineralwasser  
  • 4 TL   + 1 EL + ca. 50 g Butter  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Milch, Eier und 1 Prise Salz glatt verrühren. Ca. 30 Minuten quellen lassen
2.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit 1/2 TL Zucker je nach Dicke 15-20 Minuten garen. Abtropfen lassen
3.
Tomaten, Radieschen, Gurke und Salat putzen und waschen. Tomaten in Spalten, Radieschen in Stifte schneiden. Gurke in Scheiben hobeln. Salat kleiner zupfen. Zwiebel schälen und hacken. Kräuter waschen und hacken. Mit Essig, Zwiebel, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Salatzutaten mit der Marinade mischen
4.
Schinken fein würfeln. Mineralwasser in den Teig rühren. Jeweils 1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen. Je 1/4 des Teiges und 1/4 der Schinkenwürfel hineingeben. Nacheinander 4 goldbraune Pfannkuchen backen. Warm stellen
5.
1 EL Butter erhitzen. Spargel darin unter Wenden anbraten. Würzen. Ca. 50 g Butter bräunen. Pfannkuchen mit Spargel und Butter anrichten. Salat dazureichen
6.
Extra-Tips
7.
Frischen Spargel erkennt man an fest geschlossenen Köpfen und am "Knirschen der Stangen
8.
ln ein feuchtes Tuch gewickelt, bleibt er im Kühlschrank 2-3 Tage frisch. Geschälten Spargel kann man roh prima einfrieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved