Gebratener Spargel mit lauwarmer Tomatenvinaigrette und Schweinekoteletts

0
(0) 0 Sterne von 5
Gebratener Spargel mit lauwarmer Tomatenvinaigrette und Schweinekoteletts Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schalotten 
  • 1 kg  weißer Spargel 
  • 80 ml  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1-2 EL  Ahornsirup 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 2 EL  Limettensaft 
  • 4   Schweinestielkoteletts (à ca. 200 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 TL  Kräuterbutter 
  •     Kerbel 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und fein würfeln. Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Schalotten zufügen und Weißwein dazugießen. Ca. 5 Minuten einkochen lassen. Nach 3 Minuten Ahornsirup einrühren und abschmecken. 1 Tomate waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. 2 Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Spargel vom Herd nehmen, Tomatenwürfel und -spalten dazugeben. Mit Limettensaft abschmecken. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen Koteletts waschen, trocken tupfen, Fettrand einschneiden. Öl erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Schweinekotelett 1 Teelöffel Kräuterbutter geben. Mit gebratenem Spargel und Vinaigrette auf Tellern anrichten. Mit Kerbel garniert servieren. Dazu schmeckt Ciabatta
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved