Gebratener Zander mit Speckbohnensalat

Gebratener Zander mit Speckbohnensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Schneidebohnen 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 Scheiben (à 10 g)  geräucherter Frühstücksspeck 
  • 6 EL  weißer Balsamico Essig 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 5 EL  Öl 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 (à 125 g, mit Haut)  Zanderfilets 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Mehl 
  • 125 ml  kalte Milch 
  • 1   Beutel Kartoffel Püree 
  •     Thymian und Zitronenspalt 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in Stückchen schneiden. In kochendes Salzwasser geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze 15-18 Minuten garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen, herausnehmen und zur Seite legen. Hälfte des Specks grob zerbröseln. Restliche Speckscheiben halbieren. Bratfett mit Essig ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 2 Esslöffel Öl unterschlagen. Aus der Pfanne nehmen und mit den Bohnen mischen. Zerbröselten Speck untermengen. Salat durchziehen lassen. Rote Zwiebeln schälen, 1/2 Zwiebel in 4 Spalten schneiden, restliche roten Zwiebeln fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem kleinen Stieltopf erhitzen, Zwiebelspalten und -würfel darin glasig dünsten, aus dem Topf nehmen und zur Seite legen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Mehl, Salz und Pfeffer mischen. Fisch in Mehl wenden, leicht abklopfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch mit der Hautseite in das heiße Fett geben und sofort mit einem Topf beschweren (wichtig, damit sich der Fisch nicht wölbt). Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Inzwischen 375 ml Wasser und Salz in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen, Milch zugießen und Püreeflocken kurz einrühren. Rote Zwiebelwürfel kurz einrühren. Fisch, Bohnensalat und Kartoffelpüree auf einem Teller anrichten. Mit Speckscheiben, Zwiebelspalten, Thymian und Zitronenscheiben garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved