Gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 325 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 gemahlene Mandeln 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 300 Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Butter 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 1,25 kg  Äpfel (z.B. Elstar) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 125 Puderzucker 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Teig 300 g Mehl, Salz, 75 g gemahlene Mandeln, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 175 g Zucker in eine Rührschüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Ei zufügen und Butter in Flöckchen darum verteilen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten und herausnehmen. 2/3 des Teiges auf einem Stück Backpapier zu einem Kreis (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben, Boden andrücken und die Ränder ebenfalls andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Restlichen Teig ebenfalls auf einem Stück Backpapier zu einem Kreis (26 Ø) als Deckel ausrollen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
3.
Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel fein würfeln. Äpfel, 50 g gemahlene Mandeln, 25 g Mehl, 125 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker in einer Schüssel gut mischen. Paniermehl gleichmäßig auf den Boden der Springform verteilen. Äpfel daraufgeben und mit dem Handrücken fest andrücken. Teigdeckel daraufsetzen und den Rand vorsichtig andrücken
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 55–60 Minuten auf unterer Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und mit einem Messer sofort vom Springformrand lösen. In der Form ca. 2 Stunden abkühlen lassen
5.
Puderzucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Kuchen aus der Form lösen. Gleichmäßig den Guss darauf verstreichen. Sofort mit Mandelblättchen bestreuen. Trocknen lassen und dabei den Kuchen ganz auskühlen lassen. In Stücke schneiden und auf Tellern anrichten
6.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved