Gedeckter Apfelkuchen

4
(1) 4 Sterne von 5
Gedeckter Apfelkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  • 200 Butter 
  • 100 Puderzucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 1 kg  säuerliche Äpfel 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 50 Spekulatius-Kekse 
  • 75 Rohrzucker 
  • 50 Sultaninen 
  • 1–2 EL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Gefrierbeutel 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 150 g Butter in Flöckchen, Puderzucker, Ei und 1–2 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 50 g Butter schmelzen, beiseitestellen. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und fein zerbröseln
3.
Ca. 1/3 vom Mürbeteig abnehmen und beiseitestellen. Übrigen Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Springform (ca. 24 cm Ø) fetten mit Mehl ausstäuben. Mit dem Teig auslegen. Am Rand festdrücken (ca. 5 cm hoch), übrigen Teig abschneiden. Äpfel, Keksbrösel, Zucker, Rosinen, Butter und Mandeln vermengen und in die Form geben, leicht andrücken
4.
Übrigen Teig rund ausrollen (ca. 24 cm Ø) und über die Füllung legen. Ränder aneinanderdrücken und die Oberfläche sternförmig leicht einritzen. In der Mitte einen runden Teigkreis (ca. 2 cm Ø) ausschneiden. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie bedecken
5.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Rand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben
6.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved