Gedeckter Kirsch-Apfel-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gedeckter Kirsch-Apfel-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 650 + etwas Mehl 
  • 375 ml  Milch 
  • 5 gehäufte EL  + 75 g +75 g Zucker 
  • 1 1/2 Würfel (60 g)  frische Hefe 
  • 100 + 150 g weiche Butter 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1,5 kg  Äpfel 
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Kirschen 
  •     Fett und Mehl 
  • 200 Mandelstifte 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
650 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Milch und 1 gehäufter EL Zucker leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln, darin auflösen. In die Mulde gießen, mit etwas vom Mehl zum Vorteig verrühren. Zugedeckt am warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
2.
100 g Butter in Flöckchen, Ei, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zum Vorteig geben und alles glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zitronensaft und 75 g Zucker erhitzen. Die Äpfel darin zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten, bis sie weich, aber nicht matschig sind, dabei zwischendurch 2-3 x umrühren. Abtropfen und abkühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen
4.
Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; mind. 3 cm tief) fetten, mit Mehl bestäuben. Hälfte Teig durchkneten, mit etwas Mehl bestäuben. Auf der Fettpfanne ausrollen und am Rand etwas hochdrücken. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen
5.
Äpfel und Kirschen auf dem Teig verteilen. Rest Teig durchkneten, auf etwas Mehl in Größe der Fettpfanne ausrollen. Auf die Früchte legen und den Teig am Rand zusammendrücken. Mandeln, 4 gehäufte EL Zucker und 150 g Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved