Gedünstete Birne mit Brombeeren und Karamell

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/4 l   Weißwein  
  • 5 EL   Zucker  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 2   feste Birnen  
  • 4   Zitronenscheiben  
  • 125 g   Brombeeren  
  •     kleine Brombeerblätter zum Verzieren 
  •     Öl zum Bestreichen 
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Birnen waschen und halbieren. 1/2 Liter Wasser, Weißwein, 1 Esslöffel Zucker und Zitronensaft aufkochen. Birnen im Sud ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. In der Zwischenzeit Zitronenscheiben auf mit Öl bestrichenes Alufolie legen.
2.
Restlichen Zucker schmelzen, bis er goldbraun ist. Sofort von der Herdplatte nehmen. 1 Teelöffel davon auf jede Zitronenscheiben träufeln. Birnen aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen und mit Hilfe von 2 Gabeln kurz im Karamell wenden.
3.
Mit den Brombeeren und karamellisierten Zitronenscheiben auf Tellern anrichten. Restlichen Karamell mit einem Löffel linienförmig darüber verteilen (falls er schon zu fest ist, nochmals kurz erwärmen).
4.
Mit Brombeerblättern verziert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved