Gedünstete Birne mit Schokoladenüberzug

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Birnen (à ca. 150 g)  
  • 1/4 l   Apfelsaft  
  • 1/4 l   trockener Weißwein  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Packung (150 g)  Zartbitter-Kuvertüre  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4 EL   Eierlikör  
  • 1 EL   gehackte Pistazien  
  •     Zitronenmelisse und Schoko Dessert-Dekor zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Birnen waschen und schälen. Apfelsaft, Wein, 3/4 Liter Wasser und Zucker aufkochen. Birnen darin 25-30 Minuten garen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Birnen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Birnen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, auf ein Kuchengitter setzen und ca. 3 Stunden trocknen lassen. Sahne halbsteif schlagen. Dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen und 3 Esslöffel Eierlikör unterrühren. Eierlikörsahne auf 4 Tellern mit je einer Birne anrichten. Restlichen Eierlikör darüber laufen lassen und mit den Pistazien bestreuen. Mit Zitronenmelisse und Schoko Dessert-Dekor verziert servieren
2.
, F: 35, KH: 62
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2740 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 35 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved