Gedünstete Birnen auf Quarkcreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Gedünstete Birnen auf Quarkcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 1/2   Zimtstange 
  • 175 Zucker 
  • 4 (ca. 750 g)  reife Birnen 
  • 375 Magerquark 
  • 150 Schlagsahne 
  • 4 EL  Birnengeist 
  • 4 EL  Preiselbeeren 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zitronen gründlich waschen, trocken tupfen und von einer Zitrone die Schale als dünne Spirale abschälen. Zitrone auspressen. Zitronensaft und -schale, Zimt, 75 g Zucker und 1/2 Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen in den Sud geben und 20-30 Minuten zugedeckt dünsten. Inzwischen die Schale der zweiten Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Quark, restlichen Zucker, Zitronensaft und -schale glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark ziehen. Birnen aus dem Sud heben, abtropfen lassen und die Schnittflächen mit Birnengeist beträufeln. Birnenhälften auskühlen lassen. Birnenhälften mit Preiselbeeren füllen und mit dem Quark auf Tellern anrichten. Mit Melisse verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved