Gedünstete Porreestangen mit Kalbschnitzel

Gedünstete Porreestangen mit Kalbschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  • 2   unbehandelte Orangen 
  • 2   dünne Kalbsschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     einige Salbeiblätter 
  • 1 EL  Öl 
  •     Orangenpfeffer 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Orangenscheiben und Petersi1ie zum Garnieren 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in lange Stücke schneiden. In wenig kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen. In der Zwischenzeit 1 Orange schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
2.
Orange in Scheiben schneiden. Die andere Orange waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Orange auspressen. Kalbschnitzel mit je einer Orangenscheibe und 1-2 Salbeiblättern belegen und zusammenklappen.
3.
Mit Holzspießchen feststecken. Im heißen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten. Mit Salz und Orangenpfeffer würzen. Porree abtropfen lassen. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Sahne und Orangensaft angießen und aufkochen lassen.
4.
Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen. Joghurt und Orangenschale unterrühren und mit Salz und Orangenpfeffer abschmecken. Porree mit Schnitzel und der Soße auf einer Platte anrichten. Mit Orangenscheiben und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 16g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved