Gedünstete Weißwein-Amaretto-Birne mit Espresso-Schokosauce

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 ml   Weißwein  
  • 50 ml   Amaretto  
  • 1 Stück(e)   Bio-Orangenschale  
  • 4   USA Anjou Birnen  
  • 1   Zimtstange  
  • 250 ml   Milch  
  • 1 (2 g)  Tütchen Espresso-Instantpulver  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Zartbitterschokolade  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Weißwein mit Amaretto und Orangenschale aufkochen. Birnen schälen, dabei den Stiel entfernen. Am Stielende vorsichtig mit einem kleinen Küchenmesser keilförmig ein kleines Stück Birne herausschneiden und mit einem Schaschlikspieß ein Loch einstechen.
2.
Zimtstange kurz in Wasser legen, dann lässt sie sich besser schneiden. Zimtstange in 4 Stücke schneiden. In jede Birne ein Stück Zimt stecken. Birnen in den Weißweinsud geben und 6-8 Minuten dünsten. Im Sud auskühlen lassen.
3.
Milch mit Espressopulver, Zucker und Salz aufkochen. Schokolade hacken und in der Milch auflösen. Schokoladensauce lauwarm abkühlen lassen.
4.
Die Birnen aus dem Sud nehmen und zusammen mit der Espresso-Schokosauce anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved