Gedünsteter Porree mit Hacksoße

Gedünsteter Porree mit Hacksoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Porree (Lauch) 
  • 500 Kartoffeln 
  • 375 Möhren 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  • 350 Rinderhackfleisch 
  •     bunter Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in ca. 15 cm lange Streifen schneiden. Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln schälen. Möhren in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln hacken. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten, Porree ca. 15 Minuten garen.
2.
Inzwischen Öl erhitzen. Hack und Möhren darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark zufügen und mit andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten kochen. Crème fraîche unterrühren.
3.
Alles auf Tellern anrichten. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved