Geeiste Clementinencreme mit Milchschaum

Geeiste Clementinencreme mit Milchschaum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Clementinen 
  • 2 EL  Rum 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 25 weiße Schokolade 
  • 1/4   Vanilleschote 
  • 100 ml  Milch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Clementinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. Filets und Saft ins Gefriergerät stellen und gut durchfrieren lassen
2.
Rum, braunen Zucker und gefrorene Clementinenfilets mit einem Pürierstab cremig pürieren. Mindestens 1 Stunde einfrieren
3.
Schokolade hacken. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark herausschaben. Milch, Schokolade und Mark langsam erwärmen, bis die Schokolade gelöst ist. Mit einem Pürierstab schaumig aufschlagen
4.
Clementinencreme in Nockerln abstechen und mit Milchschaum in Gläsern anrichten
5.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved