Geeiste Joghurt-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Geeiste Joghurt-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Zucker 
  • 4   Zitronen 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 250 Schlagsahne 
  • 5-6 Stiel(e)  Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zucker mit 4 Esslöffel Wasser bei mittlerer Hitze auflösen und abkühlen lassen. Zitronen längs halbieren und vorsichtig auf einer Zitronenpresse ausdrücken. Restliches Fruchtfleisch herauslösen. Ca. 100 ml Saft abmessen. Joghurt, Zitronensaft und Zuckerlösung verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben. Creme in das Gefriergerät stellen und alle 30 Minuten umrühren, bis die Creme spritzfähig ist. Etwas Zitronenmelisse zum Verzieren beiseite legen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen, waschen und fein hacken. Unter die Creme rühren. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die Zitronenhälften spritzen. Nochmals mindestens 5-6 Stunden durchfrieren lassen. Je 2 Zitronenhälften auf einem Teller anrichten und mit Zitronenmelisse verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 9 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved